Der Monat Feber startet mit Gottes Segen …

Am 2. Feber feiert die Kirche das Fest Darstellung des Herrn. Dieser Festtag ist zugleich dem geweihten Leben in der Kirche gewidmet; d.h. dass die Ordensfrauen und Ordensmänner in besonderer Weise auf ihre (Ordens)Berufung blicken.

Einen Tag später, also am 3. Feber, feiert die Kirche den Gedenktag des Hl. Blasius. Sein Name ist unmittelbar mit dem nach ihm benannten Blasiussegen verbunden. Mitten in der kalten Jahreszeit bitten wir Gott um Gesundheit an Leib und Seele und im Falle einer akuten Erkrankung um baldige Genesung.

%d Bloggern gefällt das: