Kirchenführung mit den Firmkandidat:innen

In der Zeit vor und nach Weihnachten fanden in allen vier Gemeinden unseres Pfarrverbandes Kirchenführungen mit unseren Firmkandidat:innen statt. Diese dienen dazu, mit dem Kirchenraum an sich und natürlich mit der eigenen Pfarrkirche vertrauter zu werden. So spricht das II. Vatikanische Konzil davon, dass das „eucharistische Opfer“, das wir in unseren Kirchen feiern, „Quelle und Höhepunkt des ganzen christlichen Lebens“ darstellt.

       

%d Bloggern gefällt das: